Veranstaltungen und Termine


Offener Trauergesprächskreis in Passau

jeden letzten Dienstag im Monat, 18:30 – 20:00 Uhr

Geschäftsstelle SAPV (Spezialisierte ambulante Palliativversorgung)
Passau, Bahnhofstr. 40
Anmeldung im Hospizbüro




Vortrag „Performanzen des Sterbens. Das Hospiz als sozialer Raum.“

15.10.19 um 18:30 Uhr, Haus Spectrum Kirche

Vortrag von Dr. Benkel und Matthias Meitzler, Uni Passau


„Letzte Hilfe – Kurs“

18.10.19 von 16 – 20 Uhr, Pfarrheim Hauzenberg

Umsorgen von schwer erkrankten und sterbenden Menschen am Lebensende
Das Projekt „Letzte Hilfe Kurse“ hat 2015 den Anerkennungs – und Förderpreis für ambulante Palliativversorgung der Dt. Gesellschaft für Palliativmedizin erhalten.

Letzte Hilfe:

  • richtet sich an ALLE Menschen, die sich über die Themen Sterben, Tod und Palliativversorgung informieren wollen
  • schafft Grundlagen und hilft mir, die allgemeine ambulante Palliativversorgung zu verbessern
  • ist das Basiswissen für eine sorgende Gesellschaft

Der letzte Hilfe Kurs vermittelt Basiswissen, Orientierungen und einfache Handgriffe. Sterbebegleitung ist keine Wissenschaft, die nicht auch in der Familie und der Nachbarschaft möglich ist. Wir möchten Grundwissen an die Hand geben und ermutigen, sich Sterbenden zuzuwenden. Denn Zuwendung ist das, was wir alle am Ende des Lebens am meisten brauchen. 


Anmeldung und Informationen im Hospizbüro



„Letzte Lieder“

14.11.19 um 19 Uhr, Haus Spectrum Kirche

Soloprogramm Stefan Weiller