Der Hospizverein Passau

Hilfe seit über 20 Jahren

 Der Hospizverein Passau e.V. wurde am 06. Juli 1994 gegründet. Die aktiven Helfer/innen kommen aus unterschiedlichen Berufen und Altersstufen. In intensiven Schulungen haben sie sich auf ihre Tätigkeit bei der Begleitung für Schwerkranke, Sterbende und deren Angehörige vorbereitet. Wichtig ist vor allem Einfühlungsvermögen für die Situation des Patienten und der Familie.

Die Helfer/innen bringen Fantasie, Lebenserfahrung und praktische Fähigkeiten des Alltags mit. Sie unterliegen der Schweigepflicht, sind überkonfessionell.

Alle Mitglieder des Vereins arbeiten ehrenamtlich. Sie setzen sich für ein lebenswertes Leben durch Fürsorge, Beistand und Betreuung in der letzten Lebenszeit im gewohnten Umfeld ein. Die Helfer/innen des Hospizvereins Passau machen Mut, den Tod als wesentlichen Teil des Lebens anzunehmen.

Vordergründigst heißt das, die Würde des Sterbenden bewahren zu helfen gemäß des Leitsatzes: 

 

Nicht dem Leben mehr Tage hinzufügen, sondern den Tagen mehr Leben geben. 

Der Hospizverein Passau e.V. hat derzeit 350 Mitglieder. 70 Frauen und Männer begleiten Sterbende und Trauernde ehrenamtlich.